Call for Papers: Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises Nordkrim 2018

Das KFN ist in diesem Jahr Mitausrichter der Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises (Nordkrim). Sie wird von Donnerstag, 24. Mai bis Freitag, 25. Mai 2018 in der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V in Güstrow stattfinden (http://www.fh-guestrow.de/). Traditionell bietet die Tagung die Gelegenheit, kriminologische Forschungsergebnisse vorzustellen und zu… weiterlesen →

Vortrag von Florian Albrecht zum Thema „Verbotene Rockervereine“ am 06.02.2018 beim Kriminologischen Kolloquium

  Am 06. Februar 2018 referierte Florian Albrecht im Rahmen des kriminologischen Kolloquiums am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) zum Thema „Verbotene Rockervereine“. In seinem Vortrag wurde der aktuellen Rechtsprechung nachgegangen sowie ungeklärte Rechtsfragen aufgezeigt und diese Fragestellungen anschließend kritisch diskutiert. Vor einem gemischten Publikum ging Herr Albrecht unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen… weiterlesen →

Stellungnahme des KFN zur Strafverschärfung beim Wohnungseinbruchdiebstahl

Am 19.06.2017 bezogen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen Gina Rosa Wollinger, Arne Dreißigacker, Alicia König und Prof. Dr. Thomas Bliesener Stellung zum Gesetzesentwurf der Fraktionen CDU/CSU und SPD (BT- Drucksache 18/12359) „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches – Wohnungseinbruchdiebstahl“. Der vollständige Text kann hier eingesehen werden:… weiterlesen →