Neuer Artikel zum Drogenkonsum im Jugendstrafvollzug erschienen

In der ersten Ausgabe 2017 der Zeitschrift Bewährungshilfe. Soziales – Strafrecht – Kriminalpolitik des DBH-Fachverbandes haben Thimna Klatt (KFN) und Dirk Baier (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) einen Artikel mit dem Titel Prävalenz und Prädiktoren von Drogenkonsum im Jugendstrafvollzug veröffentlicht. Nähere Informationen zur Zeitschrift und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter http://www.bewhi.de/.

Abschlussbericht zum § 16a JGG („Warnschussarrest“) veröffentlicht

Mit einer umfassenden Evaluation von § 16a JGG (“Warnschussarrest”) wurden das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) und die Universität Kassel beauftragt. Die Regelung ermöglicht die Verhängung eines maximal vier Wochen langen Jugendarrestes neben einer zur Bewährung ausgesetzten Jugendstrafe. Der Abschlussbericht der Studie liegt nun vor. Er vermittelt erste Erkenntnisse u.a…. weiterlesen →

Neues Projekt Jugendarrestvollzug in Niedersachsen

Zum 01.01.2017 startet das KFN ein Forschungsprojekt zur Evaluation des Jugendarrestes in Niedersachsen. Ziel der Evaluation ist es, die Gestaltung des Jugendarrestvollzugs in Niedersachsen zu untersuchen und die Wirksamkeit des Jugendarrestes und der eingesetzten Maßnahmen zur Förderung der Arrestierten zu überprüfen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Projektseite.

Neue Veröffentlichung zum Thema Gewalt im Jugendstrafvollzug erschienen

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe ist ein Artikel von Thimna Klatt und Dirk Baier erschienen. In der vorliegenden Studie werden  Einflussfaktoren der Gewaltopfer- und -täterschaft im Jugendstrafvollzug untersucht. Hierzu wurden Gefangene in fünf Anstalten befragt. Klatt, T. & Baier, D. (2016): Gewalt im Jugendstrafvollzug: Einflussfaktoren… weiterlesen →