Kriminologisches Kolloquium November 2021

Wir laden Sie im Rahmen des kommenden Kriminologischen Kolloquiums am Dienstag, 02.11.2021, herzlich zu folgendem Gastvortrag ein:

Pornographie und sexuelle Selbstbestimmung
Dr. Anja Schmidt (Leiterin des DFG-Forschungsprojektes „Pornographie und sexuelle Selbstbestimmung“ an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite, die Sie selbstverständlich gerne an mögliche interessierte Personen weiterleiten können.

Bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Hinweise: Für Ihre Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 31. Oktober an kfn@kfn.de erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung erfolgt digital per Videokonferenz. Eine Zusendung des Zugangslinks erfolgt noch vor Beginn der Veranstaltung.