Rechtsreferendarin Carolin Schückes

Zum 01.02.2022 beginnt Carolin Schückes ihr Rechtsreferendariat am Kriminologischen Forschungsinstitut. Sie wird zwei Monate lang Einblicke in die Forschung des KFN erhalten und ihr rechtswissenschaftliches Wissen einbringen.