promovierte Psychologin/promovierter Psychologe (m/w/d) gesucht

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine promovierte Psychologin/einen promovierten Psychologen (m/w/d) mit kriminalpsychologischer Expertise. Am KFN ist die Leitung der Forschungseinheit Ursachen und Entwicklungen abweichenden Verhaltens bzw. Formen und Folgen abweichenden Verhaltens neu zu besetzten. Die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben und es wird erwartet,… weiterlesen →

Berichten Sie uns Ihre Erfahrung mit verbaler sexualisierter Belästigung

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e. V. (KFN) führt zwischen September und Oktober 2021 eine Online-Befragung zum Thema Catcalling durch. Ziel ist es, die berührungslose sexualisierte Belästigung, ihr Ausmaß sowie ihre Formen und Folgen bei Betroffenen zu untersuchen. Die Online-Befragung ist anonym. Auch wenn Sie selbst keine Erfahrung mit Catcalling gemacht… weiterlesen →

Neuer Forschungsbericht veröffentlicht: Cyberangriffe gegen Unternehmen in Deutschland

Im Rahmen des Projekts „Cyberangriffe gegen Unternehmen“ wurde zwischen Juli und September 2020 eine zweite Befragung von Unternehmen ab zehn Beschäftigten in Deutschland zum Thema Cyberangriffe durchgeführt. Im Mittelpunkt standen insbesondere die Entwicklung unterschiedlicher Cyberangriffsarten, deren Folgen für die betroffenen Unternehmen sowie mögliche Faktoren, die das Risiko, von solchen Cyberangriffen… weiterlesen →