ForschungspraktikantIn (m/w/d) für das Projekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter“ (RadigZ)

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) sucht für den Zeitraum vom 15.08.2019 bis mindestens 15.10.2019 eine/n ForschungspraktikantIn (m/w/d) aus den Fachrichtungen Soziologie, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften oder Psychologie für das vom BMBF geförderte Verbundprojekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter“ (RadigZ). Von den BewerberInnen, die mindestens im 5. Bachelorsemester sein sollten, erwarten wir: Kenntnisse… weiterlesen →

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Projekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter“ (RadigZ)

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) sucht zum 01.10.2019 eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) aus den Fachrichtungen Kriminologie, Soziologie, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften oder Psychologie für das vom BMBF geförderte Verbundprojekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter“ (RadigZ). Von dem/der Bewerber*in, der/die mindestens im 4. Bachelorsemester sein sollten, erwarten wir: Kenntnisse der empirischen Sozialforschung (quantitative und/oder qualitative… weiterlesen →

IT-Systemadministrator (m/w/d) gesucht

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) sucht spätestens zum 01.09.2019 eine/n IT-Systemadministrator (m/w/d). Ihre Aufgaben: Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der zentralen IT-Systeme und Netzwerke des Instituts Ganzheitliche technische Betreuung von Microsoft Servern, Exchange, Active Directory und HyperV Umgebungen Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsstruktur und Administration der mehrstufigen Firewall-Systeme Implementation von IT-Richtlinien, Qualitätssicherung… weiterlesen →

Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises 30.-31. August 2019 in Hannover

Hiermit möchten wir Sie herzlich zur Fachtagung 2019 des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises (Nordkrim) einladen. Die Fachtagung wird in diesem Jahr am Freitag, 30. August und Samstag 31. August 2019 im Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) in Hannover, Lützerodestraße 9, stattfinden (http://www.kfn.de/). Traditionell bietet die Tagung die Gelegenheit, aktuelle kriminologische Forschungsergebnisse vorzustellen… weiterlesen →

Neuer Forschungsbericht veröffentlicht: Erfahrungen und Einschätzungen von Zuwanderinnen und Zuwanderern im zeitlichen Verlauf

Im Rahmen des Projektes „Zuwanderung nach Niedersachsen“ werden Migrantinnen und Migranten, die im Jahr 2015 aus dem Ausland nach Niedersachsen gezogen sind, wiederholt zu verschiedenen Themen befragt. Der hier vorliegende zweite Bericht des Forschungsprojekts informiert über die Ergebnisse der ersten und zweiten Befragung. Die erste Befragung erfolgte kurz nach dem… weiterlesen →