Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Beachten Sie bitte auch unsere Seiten zur KrimG 2021, sowie zum regelmäßig stattfindenden Kriminologischen Kolloquium.

 

Bisherige Veranstaltungen

 

“Quo vadis Qualitative Kriminologie?”

am 04. und 05. November 2020

am Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. in Hannover und digital

Ziel der Tagung ist zum einen eine erste Standortbestimmung qualitativ-kriminologischen Forschungsprojekte und eine damit einhergehende Vernetzung der Forschenden. Damit soll zum anderen der gemeinsame Diskurs um Herausforderungen und Potentiale qualitativ-rekonstruktiver Forschung in Bezug auf kriminologische Fragestellungen gefördert werden. Die Tagung dient zugleich als Impulsgeber und Basis für einen Sammelband mit ausgewählten Beiträgen zum Thema, der im Nachgang der Tagung entstehen soll.

Weitere Informationen zur Tagung, Anmeldung und das Tagungsprogramm finden Sie auf der Seite zur Veranstaltung.

Hier finden Sie den Tagungsbericht.

______________________________________________________________________

Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises

 

Am Freitag, 30. August und Samstag, 31. August 2019 fand die Fachtagung 2019 des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises (Nordkrim) im Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) in Hannover, Lützerodestraße 9, statt.

Traditionell bietet die Tagung die Gelegenheit, aktuelle kriminologische Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren, wobei Beiträge von Nachwuchswissenschaftler*innen besonders willkommen sind. 

Programm „Nordkrim 2019“

______________________________________________________________________

November der Wissenschaft

Am 8. November 2018 veranstaltete das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. im Rahmen des November der Wissenschaft einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema

„Neuland Cybercrime: Erscheinungsformen und Ausmaß von Internetkriminalität”

Die Thematik reichte dabei von Cybermobbing unter Schüler*innen über Angriffe gegen Privatnutzer*innen bis hin zu Unternehmen im Visier von Cyberkriminellen.

Einladung zum November der Wissenschaft

Wann? Donnerstag, 8. November, 18.00 bis 19.30 Uhr
Wo? Im Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V., Lützerodestr. 9, 30161 Hannover