Wissenschaftliche Hilfskraft für RadigZ gesucht

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. (KFN) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (m/w) aus den Fachrichtungen Soziologie, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften oder Psychologie für das Projekt „Radikalisierung im digitalen Zeitalter“ (RadigZ). Von den BewerberInnen, die mindestens im 3. Bachelorsemester sein sollten, erwarten wir: Kenntnisse der empirischen Sozialforschung (quantitative und/oder qualitative Methoden,… weiterlesen →

Neues Projekt Radikalisierung im digitalen Zeitalter (RadigZ)

Am 15.2.2017 hat am KFN ein neues Forschungsprojekt zum Thema Radikalisierung im digitalen Zeitalter gestartet. Ziel des vom KFN geleiteten Verbundprojekts ist es, ideologieübergreifend und unter besonderer Berücksichtigung der Bedeutung des Internets Risiken und Verläufe von Radikalisierungsprozessen zu untersuchen. Basierend auf diesen Erkenntnissen sollen zudem unterschiedliche Präventionsansätze und Handlungsempfehlungen erarbeitet… weiterlesen →