Anna Hahnemann

Psychologin B.Sc.

 

 

Kontakt

Telefon: 0511/34836-33
E-Mail: Anna.Hahnemann@kfn.de

 

 

Aktuelle Projekte:

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang
seit 01/2024 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am KFN
seit 10/2021 (voraussichtlich bis 04/2024) Studium der Psychologie (Master of Science) an der Universität Hildesheim
04/2021 – 12/2023 Praktikantin und wissenschaftliche Hilfskraft am KFN (Projekte Offener Vollzug und Schüler*innenbefragung)
10/2017 – 03/2021 Studium Psychologie (Bachelor of Science) an der Universität zu Lübeck

Ausgewählte Publikationen
  • Dreißigacker, L., Schröder, C. P., Krieg, Y., Becher, L., Hahnemann, A. & Gröneweg, M. (2023). Jugendliche in Niedersachsen. Ergebnisse des Niedersachsensurveys 2022 (KFN-Forschungsberichte Nr. 169). Hannover: KFN.

  • Schüttler, H., Neumann, M., Klatt, T., Hahnemann, A. & Bartsch, T. (2023). Legalbewährung nach offenem Vollzug, Schriftenreihe Edition Seehaus (plus), Band 3, Baden-Baden.

  • Schüttler, H. & Hahnemann, A. (2022). Der Einfluss der Unterbringung im offenen Vollzug auf die Entlassungssituation unter Berücksichtigung statischer und dynamischer Risikofaktoren. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 105(4), 275-292.

  • Schüttler, H. & Hahnemann, A. (2022). Zwischen Bedarf und Realität – Analyse der Behandlungsmaßnahmen im Jugend- und Strafvollzug. Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe (ZJJ). 33 Jg., Heft 1, 21-29.