Merten Neumann

Diplom-Psychologe

 

Kontakt

Telefon: 0511/34836-35
E-Mail: Merten.Neumann@kfn.de

 

Aktuelle Projekte

Wissenschaftlicher Werdegang
seit 02/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am KFN
06/2012 – 03/2015 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie, Pädagogische Psychologie und Rechtspsychologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
10/2011 – 11/2016 Studium der Diplompsychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Schwerpunkte: Rechtspsychologie und Klinische Psychologie
Ausgewählte Vorträge
  • Neumann, M. (2019). Evaluation der Forensischen Institutsambulanzen in Niedersachsen. Tagung des Norddeutschen Kriminologischen Gesprächskreises (Nordkrim) 2019, Hannover (DE).

  • Neumann, M., Glaubitz, C. & Bliesener, T. (2019). The impact of residential status on criminal activities of refugees in Germany. 19th Annual Conference of the European Society of Criminology, Ghent (BE).

  • Neumann, M. & Klatt, T. (2019). Prediction of aggressive behaviour inside of German forensic mental health institutions using a tree-based modelling approach. Annual Conference of the European Association of Psychology and Law, Santiago de Compostela (ESP).
  • Neumann, M. (2019). Using tree-based models to predict severe misconduct on short leave amongst patients of German forensic mental health institutions. 2019 Stockholm Criminology Symposium, Stockholm (SE).
  • Neumann, M. (2018). Predictors for abuse of gradual release in German forensic mental health institutions. 18th Annual Conference of the European Society of Criminology, Sarajevo (BIH).

Lehre, Aus- und Weiterbildung
  • Sommertrimester 2019:
    Seminar “Statistik für Psychologen II” an der Fachhochschule des Mittelstandes in Hannover

  • seit Wintersemester 2017/18:
    Seminar „Kriminalpsychologie“ an der juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover
  • Wintersemester 2017/18:
    Blockseminar „Aussagepsychologie“ am Institut für Psychologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Wintersemester 2017/18:
    Vorlesung im Rahmen der Ringveranstaltung „Einführung in die Soziologie“ zu dem Thema „Kriminalität und abweichendes Verhalten“ an der Georg-August-Universität Göttingen
Auszeichnungen
  • Gorgias-Lehrpreis für Rhetorik und Didaktik der juristischen Fakultät der Universität Hannover (für das Seminar „Kriminalpsychologie“ im WS 2018/19)
Ausgewählte Publikationen
  • Neumann, M., Heintzsch, R., Glaubitz, C., Killig, L., Schumann, R. & Bliesener, T. (2019). Analyse der Vollzugslockerungen im niedersächsischen Maßregelvollzug. Forschungsbericht Nr. 150. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.
  • Kliem, S., Lohmann, A., Neumann, M., Glaubitz, C., Haselbach, S., Bergmann, M. C. & Baier, D. (2019). Factor Structure of the Inventory of Callous-Unemotional Traits in a Representative Sample of German 9th Grade Students. Journal of Abnormal Child Psychology, 1-13.
  • Glaubitz, C., Kudlacek, D., Neumann, M., Fleischer, S. & Bliesener, T. (2018). Ergebnisse der Evaluation der polizeilichen Videobeobachtung in Nordrhein-Westfalen gemäß § 15a PolG NRW. Forschungsbericht Nr. 143. Hannover: Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen.